Freitag, 25. Dezember 2020

3040. - Die Vielfältigkeit von MED Betten und ihrem Einsatz.....

Holographische medizinische Hülsen (Med Betten)

Ileana the Star Traveller schrieb die folgenden Informationen über die Holographic Medical Pods. 

Sie erhielt die Informationen mithilfe einer einzigartigen Methode „Hypnose-Regressionserinnerungen“, mit der Ileana überprüfen konnte, ob die Informationen tatsächlich aus dem Secret Space-Programm stammten, indem sie die holographischen medizinischen Kapseln während ihrer Amtszeit als Asset des Secret Space-Programms auf dem Mars betrachtete.


Ileana erstellte eine PDF-Datei der holographischen Med-Betten. 

Es war auf dieser Website verfügbar, wurde jedoch entfernt, um ihr urheberrechtlich geschütztes Material zu schützen.

Ileana war Gastgeberin der Awakening Cosmic Reality Show auf YouTube - einem Interviewprogramm zu Themen wie Spiritualität, ET-Kontakt, Heilungsmodalitäten, Erwachen und Aufstiegsprozess. 

Sie hat viele faszinierende Geschichten über ihre galaktischen Reisen auf ihrer Website veröffentlicht (derzeit nicht verfügbar) und kanalisiert auch wohlwollende Wesen von Sternennationen, spirituelle Führer und ihr Höheres Selbst. 

Sie hat die Fähigkeit, astral zu reisen, Fernsichten durchzuführen und in den Akasha-Aufzeichnungen zu arbeiten. 

Sie hat viel Wissen aus ihren früheren Leben als Star-Reisende im Weltraum erhalten.


Die folgenden Informationen in Ileanas PDF zeigen, wie die medizinischen Pods funktionieren, wie sie aussehen und wie sie im Bereich der fortschrittlichen medizinischen Technologie mit anatomischen 3D-Bildgebungsgeräten eingesetzt werden. 

Es werden auch Informationen darüber bereitgestellt, wie die medizinischen Kapseln Menschen von den Toten wiederbeleben, Krankheiten heilen, Wunden heilen, Narbengewebe entfernen und ein Altersregressionsprotokoll verwalten können, bevor sie aus den Secret Space-Programmen entlassen werden.














Die holographischen medizinischen Pods sind automatisierte medizinische Stationen, an denen ein medizinischer Experte die Art des durchzuführenden medizinischen Verfahrens aus der Computerdatenbank auswählt, der Patient sich in den Pod legt und die Maschine die medizinische Operation oder den medizinischen Vorgang ausführt und dann die Laser schließt bis zu den Eintrittspunkten, an denen das Verfahren durchgeführt wurde. 

Diese Arten von holographischen medizinischen Kapseln verfügen über Funktionen wie ein luftdichtes Bedienungsschild, komfortable Extremitätenstützen, ein Laserskalpell, Laserspiegelarme zum Entfernen von Narben, computergesteuerte chirurgische Roboterarme, Flüssigkeitssprühanästhetika, Vitalzeichensensoren und alle diese Funktionen sind montiert auf einer verstellbaren Titanbasis. 

Mit den Med Pods (auch bekannt als Med Beds) können Benutzer eine Vielzahl von chirurgischen Eingriffen mit ultrafeinen Laserschnitten diagnostizieren, behandeln und durchführen, die durch anatomisches 3D-Scannen gesteuert werden. 

Das 3D-Scannen verfügt über feuerfeste Linsen, die Live-Scans des Körpers durchführen, um verschiedene medizinische Eingriffe durchzuführen.











Die anatomische 3D-Scanlinse und die Lasertechnologie ermöglichen die vollständige Diagnose aller Körpersysteme, einschließlich neurologischer Faktoren, die Behandlung von Infektionen durch konzentrierte Antibiotika-Injektionen, die Entgiftung des Körpers zur Heilung von Krankheiten wie Krebs, die grundlegende oder fortgeschrittene Wundreparatur sowie die Regeneration von Gliedmaßen durch Zellen DNA-Rekonstruktion und Narbenentfernung. 


Ebenso können andere Verfahren wie Blinddarmentfernung, laparoskopische Ablation und Kaiserschnitt durchgeführt werden.


Die Med Pods können auch sterbende Zellgewebe im Körper regenerieren, um die Zellen wieder gesund zu machen, sowie Neuronen, Protonen, Stammzellen usw. wiederbeleben. 

Dies geschieht, um Krankheiten wie beispielsweise Multiple Sklerose, Alzheimer usw., heilen zu können.

















Es gibt eine fortschrittliche holographische Supercomputersoftware, mit der verschiedene Arten von Speichergragrammen erstellt werden können, die durch visuelle Bilder mit Lichtspektrum in das Gehirn von Menschen eingeprägt werden können, um falsche oder veränderte Bildschirmspeicher zu erstellen. 

(Bei großem Traumata!)

Neben der Unterdrückung des Gehirns werden Injektionsmedikamente verabreicht, so dass klassifizierte Erinnerungen auf der schwarzen Liste von Einzelpersonen nicht leicht abgerufen werden können. 

Diese Verfahren werden häufig in den SSP-Programmen durchgeführt, während jemand im Holographic Medical Pod behandelt wird, bevor die Vertragsentlassungszeit abgelaufen ist und ihm das Altersregressionsprotokoll verabreicht wird.

( Viele berichteten schon darüber. Unter anderem auch Corey Goode....)

















Interaktives Supercomputer-Software-Display, das Speicher-Engramme während des Altersregressionsprotokollprozesses auf das Gehirn codieren kann. 

Einige der Med Pods enthalten ein bio-mimetisches Gel, das gesundes und junges Zellgewebe im Körper synthetisiert, um die absterbenden Zellen zu ersetzen, die sich nicht mehr selbst regenerieren können.


Das bio-mimetische Gel wird auch verwendet, um zu verhindern, dass Verbrennungen dritten Grades den Körper vernarben, damit sich kein Narbengewebe auf der Haut ansammelt. 

Dieses Gel entfernt auch alle Keime oder Bakterien, die Infektionen im menschlichen Körper verursachen können.














Medizinisches Labor für holographische medizinische Pods: 

Die holographischen medizinischen Pods befinden sich normalerweise in medizinischen Laborbuchten entweder auf Raumstationen, Planetenbasen oder auf Raumschiffen. 

Diese Med Pods können praktisch überall installiert werden, da sie für den Betrieb nicht viel Strom benötigen.

Es gibt auch tragbare Meditech Pod-Geräte, die verletzte Personen in den Stauungsschlaf versetzen, um die körperliche Degradation zu verlangsamen und Lebensenergie zu sparen, damit Patienten nicht auf ihrem Weg zur medizinischen Behandlung sterben. 

Diese tragbaren Geräte sind für die grundlegende Wundreparatur unterwegs und die Organregeneration in kleinem Maßstab konzipiert.














Medizinischer Pod, der sich auf eine laparoskopische Operation an einem Patienten vorbereitet. 

Anatomische 3D-Bildgebungsscans werden durchgeführt, um zu bestimmen, wo Laserchirurgieziele für die Wundreparatur durchgeführt werden.






Am Körper werden Gliedmaßenfesseln angebracht, damit sich der Patient während der Operation nicht bewegt und ein Flüssigspray-Anästhetikum verabreicht wird, damit der Patient während der Operation keine Schmerzen verspürt.














http://www.blissfulvisions.com/articles/med-beds.html




Keine Kommentare:

Kommentar posten